Verlagsblog

Das Herbstprogramm von Klett-Cotta

12. Juli 2007 von Heiner Wittmann

Michael KlettHeute nachmittag habe ich mit dem Verleger Michael Klett über das Herbstprogramm von Klett-Cotta gesprochen. Bei diesem ersten aufgezeichneten Gespräch ging es zunächst um zwei Neuerscheinungen im literarischen Programm von Klett-Cotta. Dann haben wir uns das historische Programm des Verlages angesehen. Das Haus Zunächst habe ich Herrn Klett nach Mark Z. Danielewskis neuem Roman Das Haus gefragt, der im Herbst erscheinen wird. Außerdem haben wir die neuen Bücher von Brigitte Kronauer und John Mc Gregor erwähnt. Mit dem Bildband über Benn wird eine bemerkenswerte Biographie erscheinen.

Mark Z. Danielewski > Das Haus Das Blog zum Buch.

Das Gespräch mit Michael Klett:   

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Brigitte Kronauer Jon Mc Gregor

Das > historische Programm von Klett-Cotta wird auch in Zukunft weiter ausgebaut werden:

Joachim Castan Peter Heather Gregor Weber (Hg.)

Foto: Heiner Wittmann

3 Kommentare zu “Das Herbstprogramm von Klett-Cotta”

  1. Henner
    18. September 2007 20:07

    Das historische Programm auch weiterhin beizubehalten und sogar auszubauen halte ich für eine sehr gute Idee.

  2. 18. September 2007 20:16

    Das Lektorat ist an jedem Komemntar interessiert und freut sich über Anregungen und natürlich auch Bestätigungen. w

  3. 29. August 2008 01:07

    Feine Idee!

Schreiben Sie einen Kommentar

Literatur – Sachbuch – Blog – Klett-Cotta
Klett-Cotta is proudly powered by WordPress and the 3 Column Relaxation Theme from Clemens Orth.
Entries (RSS) and Comments (RSS). 32 queries. 0,331 seconds.