Verlagsblog

Nachgefragt: Eva Simeoni, Schlagmann

15. Oktober 2012 von Heiner Wittmann

Jetzt hat es endlich mal wieder geklappt. Erst erscheint hier der Lesebericht zum Roman von Simeoni hat in ihrem Roman > Schlagmann. „Lesebericht“ heißt diese Besprechung oder besser Vorstellung, weil es eben keine > Rezension ist, die stehen woanders und nicht über Bücher von Klett-Cotta.

Arne Hansen ist der Achter-Schlagmann, ein sehr schweigsamer, niemand wird so richtig schlau aus ihm. Er siegt, kann sich aber über seinen Sieg nicht so richtig freuen. Den Ausstieg aus dem Hochleistungssport kommt für ihn zu plötzlich. Er stürzt ab, und im Nachhinein offenbart sich das ganze Drama seiner Sportlerkarriere.

Zwanzig Jahr nach dem Tod von Arne besucht Jourmalist Arnes Feundin und seinen Teamkameraden Ali und sie empfangen ihn zu mehreren Gesprächen. Allmählich entsteht ein Eindruck von Arnes Persönlichkeit. Rätsel bleiben.

Auf der Frankfurter Buchmesse hat Evi Simeoni mit uns über ihren Roman gesprochen:

»Ein spannender, kluger und sehr sportkritischer Roman.« FOCUS, 02.07.2012

Noch ein Interview: > www.literatur-internet.de/evi-simeoni-schlagmann
Evi Simeoni
> Schlagmann
2. Aufl. 2012, 276 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-608-93969-9

> Informationen über unsere Autorinnen und Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2012 (PDF).

Schreiben Sie einen Kommentar

Literatur – Sachbuch – Blog – Klett-Cotta
Klett-Cotta is proudly powered by WordPress and the 3 Column Relaxation Theme from Clemens Orth.
Entries (RSS) and Comments (RSS). 30 queries. 0,329 seconds.