Verlagsblog

Nachgefragt: Michael Wildenhain, Träumer des Absoluten

19. Oktober 2008 von Heiner Wittmann

Michael WildenhainAuf der Frankfurter Buchmesse habe ich Michael Wildenhain getroffen und konnte ihn nach seinem jüngst erschienenen Buch,
> Träumer des Absoluten fragen. Wir haben über die Hauptpersonen Tariq, Jochen und Judith gesprochen.Michael Wildenhain. Der Roman erzählt auch 35 Jahre bundesrepubli-
kanischer Geschichte aus der Perspektive derjenigen, die sich an Hausbesetzungen beteiligten. Judith ist zwischen Tariq und Jochen hin- und hergerissen, träumt von einer Liebe zu Dritt, wendet sich aber schließlich Jochen zu. Michael Wildenhain hat auch über die Aspekte der Erinnerung in diesem Band gesprochen:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Und zum Herunterladen als Podcast: > Gespräch mit Michael Wildenhain MP3

> Michael Wildenhain
> Träumer des Absoluten
1. Aufl. 2008
335 Seiten
ISBN: 978-3-608-93757-2

Schreiben Sie einen Kommentar

Literatur – Sachbuch – Blog – Klett-Cotta
Klett-Cotta is proudly powered by WordPress and the 3 Column Relaxation Theme from Clemens Orth.
Entries (RSS) and Comments (RSS). 31 queries. 0,332 seconds.