Nachgefragt: Ulrike Balke-Holzberger, Britta Warmuth, Shake it! Zittern für den Lernerfolg

„Die Ferien sind vorbei. Da denken viele an den Stress, der jetzt wieder auf sie zukommt. Neue Stundenpläne, neue Lehrer, neuer Stoff, die ersten Termine für Klassenarbeiten, die Vorbereitung von Referaten, der permanente Druck der Hausaufgaben, da kommt der Band von Ulrike Balke-Holzberger und Britta Warmuth > Shake it! mit dem Untertitel Zittern für den Lernerfolg genau zum richtigen Zeitpunkt,“ so fing unser > Lesebericht: Ulrike Balke-Holzberger, Britta Warmuth, Shake it! Zittern für den Lernerfolg auf diesem Blog an.

Heute konnte unsere Redaktion Ulrike Balke-Holzberger und Britta Warmuth rechtzeitig zum Schulanfang in unserem Home-Office empfangen und mit ihnen über die Verbindung von Zittern und Pädagogik, Abbau von Stress und Verspannungen sprechen. Ein befreiter Körper und Kopf lernen besser:



Ulrike Balke-Holzberger
ist examinierte Kinderkrankenschwester, Sozialpsychologin und Soziologin M.A. Sie arbeitet als systemische Familientherapeutin und Coach in eigener Praxis Hannover und is auch als Organisationsberaterin im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig. Sie engagiert sich für Gesunde Führung und organisationale Resilienz auf Basis einer umfassenden Corporate Social Responsibility (CSR):

> www.balke-holzberger.de

Britta Warmuth ist Lerncoach, Lerncoach-Trainerin, Lehrtrainer (DVNLP), Lehrerin und Journalistin. Sie ist Expertin für hirngerechtes Lernen mit Leidenschaft und Struktur. Sie sind Inhaberin der Lerninsel Berlin und bieten dort individuelles Lerncoaching für alle Altersstufen sowie zertifizierte Ausbildungen zum Lerncoach und Lehrerfortbildungen an. Insbesondere begleiten Sie Schulen auf ihrem Weg zu einem neuen Lernen und bildet Lehrerteams zu Lerncoaches aus:

> ttp://www.lerncoach.berlin


> Nachgefragt: Ulrike Balke-Holzberger, Gesunder Rücken durch Zittern: „Jeder von uns hat mal mehr oder weniger starke Rückenschmerzen. Meist unternimmt man nicht sofort dagegen etwas. Vorbeugung schon gar nicht, da denkt man erst daran, wenn es wirklich dauernd zwackt. Und die Ursachen? Das dauernde pausenlose Sitzen, verkrampft in den Bildschirm starren, viel zu wenig Bewegung, falsche Sitzpositionen, zu viel, zu schwer in falscher Haltung getragen, ach die Wasserkästen, bei uns Philologen die Bücherkisten… Dann die Werbung vor der Tagesschau, die Dame mit den roten Zonen… Salbe oder Pille, dann sei alles wieder gut. Irgendwie hilft das auch nicht, der Schmerz kommt wieder. Was tun?“ so begann unser > Lesebericht: Ulrike Balke-Holzberger, Gesunder Rücken durch Zittern

Ulrike Balke-Holzberger
Gesunder Rücken durch Zittern
Rückenschmerzen mit Faszien-Stress-Release lindern und auflösen
1. Aufl. 2020, 221 Seiten, Broschiert, viele Abbildungen
ISBN: 978-3-608-98229-9


Unsere Redaktion hat Ulrike Balke-Holzberger als Gründerin der Faszien-Stress-Release-Arbeit nach der Bedeutung des Zitterns für die Pädagogik gefragt? Was hat der Lernerfolg mit dem Zittern zu tun?

Britta Warmuth, hat ihrer Lerninsel in Berlin sich sehr intensiv mit Lernblockaden aller Art auseinandergesetzt und beschreibt in diesem Buch 10 Lerninseln, welche Rolle spielt dabei das Zittern, haben wir gefragt.

Ulrike Balke-Holzberger hat uns ihre Einschätzung des Stress als Alarmzeichen läutert. Außerdem haben wir über Lernstrategien und Motivation gesptochen, für die auch Funktionsweisen des Gehirns berücksichtigt werden sollten.

Ulrike Balke-Holzberger, Britta Warmuth
> Shake it!
Zittern für den Lernerfolg
1. Auflage 2022, 238 Seiten, Broschiert. mit zahlreichen Abbildungen von Übungen
ISBN: 978-3-608-98090-5